IT-Sicherheits Portal
Start  >  Glossar  >  Fremdwörter  >  Keylogger
Keylogger
vom 21. April 2009
Ein Keylogger, engl. für Tasten-Aufzeichner, ist eine Hard- oder Software, die dazu verwendet wird Eingaben eines Benutzers an einem Gerät (Computer, Handy,...) aufzuzeichnen. Somit ist eine Überwachung und auch eine spätere Rekonstruktion möglich.

Die häufigste Anwendung finden Keylogger beim ausspähen von Passwörtern oder PIN auf einem Computer. Es werden sämtliche Eingaben aufgezeichnet und gezielt nach Schlüsselwörtern gesucht.


Kommentar schreiben
Keine Kommentare vorhanden.

www.its-portal.net     © 2008-2021
Kontakt |  Impressum |  Sitemap |  Datenschutz |  Haftungsausschluss |  W3C |  CSS
www.its-portal.net   Copyright © 2008-2021